Alles auf einen Blick

 

Öffnungszeiten:

Mo-Fr .: 13 - 18 Uhr

Anschrift:

JWSPORT                          Am Ölgraben 9
37345 Großbodungen

Fax: 03677/20099 Mobil: 0173/3742377

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

 

 

 

Bezeichnung Zylinder:

Gruppe G:      Zylinder mit Auslegung für Serienvergaser (bis einschließlich 70ccm³ 16mm, darüber 19mm), Serienluftfilter und  Auspuff in Serienoptik (bis AOA2)

Gruppe G+ :  Zylinder mit Auslegung für größere Vergaser (19-21mm), JWSport-Luftfilterumbau und Auspuff in Serienoptik ( 60er AOA2/AOA3, 70er und 80er AOA3)

Gruppe G+R: Rennvariante der G+ Zylinder mit Mehrleistung über das komplette Drehzahlband, ebenfalls für  größere Vergaser (19- 21mm), Auspuff in Serienoptik ( 60er AOA2/AOA3, 70er und 80er AOA3).

Die G+R Zylinder holen in ihrem niedrigen Drehzahlniveau das Maximum an Leistung heraus. Für den Alltagsgebrauch sind jedoch die G und G+ Zylinder völlig ausreichend

T50: Zylinder für die Tuning50-Klasse in der Simson-GP oder Langstreckenrennen

MX: Zylinder für den Gelände- und Rennsporteinsatz

 

Bezeichnung AOA- Auspuffe:

AOA bedeutet: Abgeänderter Original Auspuff

AOA1: geweitete Endrohrengstelle, gekürzter Originalkrümmer (6-7cm)

AOA2: siehe AOA1, jedoch Krümmer auf 250mm Gesamtläge gekürzt

AOA3: siehe AOA2, jedoch 32er Krümmer auf 250mm Gesamtlänge gekürzt (Kalotten-Set ist hier Pflicht)

Reso: siehe AOA3, jedoch mit geschlossenem Vollblechkegel und Schweißnaht im Mittelteil

Da sich die neuen Auspuffe im Innenleben stark unterscheiden, können für den Umbau nicht alle Auspuffe verwendet werden. In unserem Shop finden Sie lediglich ausgewählte Auspuffe mit identischen Maßen der DDR Auspuffmodelle.